>> Programm - Akademie für Internationale Zusammenarbeit
Persönliche und soziale Kompetenzen
Persönliche und soziale Kompetenzen: weltweit, persönlich, wirksam Welchen unterschiedlichen kulturellen Merkmalen, Kommunikations- und Verhaltensmustern können Sie im internationalen Arbeitskontext und Alltag begegnen? Wie gehen Sie konstruktiv mit Diversität um? Worauf kommt es in der Kommunikation im Partnerland an? Wie verhalte ich mich in fragilen Kontexten? In unseren Kursen zu den Themen „Persönliche und soziale Kompetenzen“ werden diese und andere Fragen behandelt.

Ziel ist eine gestärkte persönliche Handlungskompetenz als Beitrag zu einer konstruktiven und erfolgreichen Zusammenarbeit im internationalen und interkulturellen Arbeitskontext. Selbstreflexion, Wertedialog und Kooperationskompetenz: diese und weitere Aspekte stehen hier im Fokus.

Dazu gehört auch Fremdsprachenkompetenz. Sie ist in der Kommunikation unerlässliche Basis für den Aufbau von vertrauensvollen Beziehungen, das Aushandeln gemeinsamer Ziele und die Bewältigung schwieriger Situationen.

Die Auseinandersetzung mit persönlicher Sicherheit im Auslandseinsatz, mit adäquatem Verhalten in Risiko-Situationen und der kompetente Umgang mit Stress und Belastung sind weitere Kernthemen.