>> Programm - Akademie für Internationale Zusammenarbeit
So klappt's mit den SDGs - Design Thinking für nachhaltige Entwicklung,

So klappt's mit den SDGs - Design Thinking für nachhaltige Entwicklung

910,00 €


Teilnehmerkreis:
Sie sind GIZ-Beschäftige/r oder Externer mit Interesse, die Agenda 2030 besser zu verstehen und sie im individuellen Arbeitskontext umsetzen zu können.
Ziele und Inhalte:
Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen der Agenda 2030 auf die Entwicklungszusammenarbeit (EZ) und wie sie sich in Ihrem Arbeitskontext umsetzen lässt. Erleben Sie wie Inhalt und Ansatz im Design Thinking verknüpft werden. Dieser Kurs bietet Ihnen folgende Inhalte:
  • Agenda 2030 und ihre Umsetzungsprinzipien
  • Umsetzung der Agenda 2030 in und durch Deutschland
  • Beitrag der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zur Erreichung der SDGs in Partnerländern
  • Umsetzungsmittel wie Mobilisierung von Finanzmitteln und
  • Multi-Akteurs-Partnerschaften
  • Transformationsgedanke der Agenda 2030
Methoden:
  • Innovation und Interaktion durch Design Thinking: Während des Trainings werden Sie die Umsetzungsprinzipien anhand des Design Thinking Ansatzes untersuchen.
  • Fallbeispiele: Transfer der Inhalte und Methoden auf Ihren Arbeitskontext anhand Ihrer konkreten Fallbeispiele.
  • Experten-Inputs: Kollegen aus relevanten Vorhaben der GIZ werden über die politische Bedeutung und Implementierung der Agenda 2030 berichten und mit Ihnen diskutieren.
Teilnehmerzahl:
15-20
Hinweis:
Der Kurs kann zusätzlich auf Anfrage für eine definierte Gruppe und in
englischer Sprache organisiert werden.
Kontakt:
Gabi Scholz, AIZ-Kundenservice
gabi.scholz@giz.de
+49 228 4460-1108
Anmeldung:
 PRODENQUIRY_TITLE
PRODENQUIRY_INPUTHINT
PRODENQUIRY_ARTICLE*
PRODENQUIRY_ARTICLE_NO*
PRODENQUIRY_NAME*
PRODENQUIRY_EMAIL*
PRODENQUIRY_ADDRESS*
PRODENQUIRY_PHONE
PRODENQUIRY_MESSAGE